Dicker Lohn für Dünne

Textauszug: Während in Deutschland in vielen Branchen die Gewerkschaften um die Erhöhung der Löhne und Gehälter streiten, hat ein Busunternehmer in Litauen ein völlig neues Lohnmodell für seine angestellten Fahrer entwickelt. Bei uns fließen so profane Dinge wie berufliche Qualifikation, der Grad der übernommenen Verantwortung oder die abzuleistende Stundenzahl mit in die Berechnung der branchenüblichen Gehältern ein. Bei Busturas aus dem litauischen Siauliai spielt all dies nur eine untergeordnete Rolle. Vielmehr wird hier der Body-Maß-Index für die Festsetzung der jeweiligen Gehaltsgruppe zu Rate gezogen.

Thema: Bezahlung nach Körpergewicht.
Länge: 2.842 (inklusive Leerzeichen)
Bestellen

Pekuniär-Herausforderung

MalerTextauszug: Es gibt Menschen, die finden partout keine Arbeit. Die Gründe dafür sind vielfältig. Reichen von mangelnder Qualifikation bis hin zu absolut nicht mit dem Job zu vereinbarenden Vorstellungen eines Mindestlohns von 12.000 Euro und 14 Tagen Urlaub pro Monat. Andere Zeitgenossen wollen einfach nicht arbeiten, widmen sich lieber anderen Hobbys wie Fernsehen glotzen oder Biertrinken auf Parkbänken. Na ja, und da ist da noch die große Heerschar jener, die tagtäglich ihren Frondienst für einen Arbeitgeber oder als selbständiger Unternehmer verrichten. Und nicht wenige fragen sich, warum? 

Inhalt: Warum wir überhaupt arbeiten
Länge: 2.559 Zeichen
Bestellen