Torto Mafiosi

Textauszug: Du bist, was du isst. Eine ebenso simple wie zutreffende Formel. Schließlich weiß ein jeder: Döner macht schöner, Lakritz macht spitz, Pizza macht spitzer! Überhaupt ist die gern als Mafiatorte titulierte Hefescheibe ungemein praktisch. Sie ist kostengünstig, leicht und schnell herzustellen. Selbst eingefleischte Singles mit chronischer Küchenaversion können das belegte Teigrund schon nach kurzer Anlernzeit selbständig auftauen und in der Mikrowelle zubereiten.

Thema: Warum Pizza gesund ist – oder auch nicht.
Länge:
3.233 Zeichen (inklusive Leerzeichen)
Bestellen

Unmännlich

Textauszug: Die Metamorphose von einem fleischfressenden Dreibeiner zu einem praktizierenden Gesundheitsapostel ist unwiderruflich eingeleitet. Rouladen oder Schnitzel – pfui Deibel. Schon quält einen die Vorstellung, man hätte den schwarzweiß-gefleckten Paarhufer oder das niedliche quiekvergnügte Tierchen mit dem Ringelschwanz persönlich gekannt. Und das Hühnchen: „Put Put Put Put?“ Als einzige Alternative bleibt allenfalls Fisch. Denn Iglustäbchen kann man nicht in die Augen schauen.

Thema: Richtige Ernährung leicht gemacht.
Länge: 3.683 Zeichen (inklusive Leerzeichen)
Bestellen

Bierselig

Textauszug: Spiegelein, Spiegelein an der Wand, wer hat die schönste Plauze im ganzen Land? Pfundskerlen und solchen, die öffentlich zu ihrer Leibesfülle stehen, winkt nun ungeahnter Ruhm. Der jahrelange Genuss von Gerstensaft in rauen Mengen könnte sich auszahlen. Denn Deutschland sucht die Superwampe! Frei nach dem Motto unserer Großväter: „Ein Mann ohne Bauch ist ein Krüppel“. Auch die Bier-formte-diesen-schönen-Körper-Fraktion hat nun endlich die Gelegenheit, sich öffentlich bauchpinseln zu lassen.

Thema: Die Wahl zu Deutschlands schönstem Bierbauch
Länge: 2.577 Zeichen (inklusive Leerzeichen)
Bestellen

Guinnetische Bartologie

Textauszug: . Bartträger sind nämlich Verschwender erster Güte – zumindest, wenn es um den Genuss des berühmten schwarzen Bieres von der Grünen Insel geht. So hat die Studie ermittelt, dass allein in England jährlich 162.719 Pints des Stout-Bieres mit dem markant weißen Schaumkragen in den Bärten der trinkfesten Insulaner hängen bleiben. Da ein Pint bekanntlich 0,56 Liter misst, entspricht dies sage und schreibe 91,123 Litern im Wert von 423.700 britischen Pfund.

Thema: Der Bart als Bierfalle – haarige Verschwendung.
Länge: 3.608 Zeichen (inklusive Leerzeichen)
Bestellen

1 5 6 7