Verbaler Pferdekuss

Textauszug: Ist Camilla also ein zweibeiniges Opferlamm? Im hundegenommen ganz schön rüde, wird nun mancher meinen. Wie kann es sein, dass jemand, der sich aktiv für das Verbot von Landminen einsetzt und gemeinhin als handzahm galt, verbale Tretminen und Pferdeküsse austeilt? Das Gedenken an die Prinzessin, die bei einem tragischen Unfall 1999 ums Leben kam, droht beschmutzt zu werden. Aber halt! Gemach! Die Bezeichnung ist nur falsch interpretiert worden, quasi ein falscher Hase, der zu einer fetten Zeitungsente aufgeblasen wurde.

Thema: Warum Lady Diana missverstanden wurde, als sie Camilla Parker-Bowles als „Rottweiler“ titulierte.
Länge: 3.917 Zeichen (inklusive Leerzeichen)
Bestellen

Kuh vadis?

Textauszug: Gleichwohl könnte man als Kuh auch so etwas wie Neid verspüren. Nicht nur auf die Artgenossen in Indien, sondern auch auf die Rindviecher in Norwegen. Gemeint sind nicht die Einwohner des skandinavischen Landes, sondern die dort lebenden, gefleckten Paarhufer. Denn in Norwegen trat zu Beginn des Jahres, in dem Deutschland zum vierten Mal Fußballweltmeister werden will, ein Gesetz in Kraft, das Matratzen in den Ställen vorschreibt.

Thema: Wohlfühlservice für norwegische Kühe
Länge: 3.716 Zeichen (inklusive Leerzeichen)
Bestellen

Dünner-Wessis

Textauszug: Alle Bundesbürger sind vor dem Grundgesetz gleich. Doch in den alten Bundesländer sind mit Blick auf Löhne und Gehälter nach wie vor gleicher. Mehr Wohlstand herrsche im Westen, wird überall proklamiert. Ein Eindruck, der zumindest nicht am Bauchansatz bestätigt wird. Ganz im Gegenteil. Dick, dicker, Meck-Pomm. In keinem Bundesland leben so viele übergewichtige Erwachsene.

Thema: Gewichtige Unterschiede zwischen den neuen und den alten Bundesländern.
Länge:
2.978 Zeichen (inklusive Leerzeichen)
Bestellen

Winselstuten

Textauszug: Auch Erich Mielke, langjähriger Minister für Staatssicherheit und somit einer der Hauptverantwortlichen für den Ausbau des flächendeckenden Überwachungssystems in der DDR, wurde die Ehre zu teil. Sie sind nur zwei auf der langen Liste derer, die vor dem Mauerfall im heutigen Neufünfland zum “Held der Arbeit” ernannt wurden. Dieser mit bis zu 10.000 Ost-Mark dotierte Ehrentitel wurde denjenigen zugesprochen, die sich besondere Verdienste um den Aufbau und den Sieg des Sozialismus erworben haben und durch diese Tätigkeit die Volkswirtschaft und damit das Wachstum und das Ansehen der DDR förderten – frei nach dem Motto: Wir können nicht alle Helden sein, weil ja irgendeiner am Bordstein stehen und klatschen muss, wenn sie vorüberschreiten.

Thema: Wie sich wahres Heldentum auf die Republik verteilt…
Länge: 4.128 Zeichen (inklusive Leerzeichen)
Bestellen

1 5 6 7