Wadenkrämpfe

Textauszug: Denn die gleißende Sonne brachte die dunklen Seiten unserer Zivilisation zum Vorschein. Und damit sind keinesfalls wenig gesunde Sonnenbäder gemeint, sondern stachelige Männerbeine. Lange Tage, kurze Hosen – das ist die wenig anschauliche Fratze eines Sommers. Frauen sind immer wieder von den Socken, wie ungeniert Mann öffentlich seine behaarten Beine zur Schau stellt.

Thema: Wie Mann einem die Sommertage vermiesen kann.
Länge: 1.891 Zeichen (inklusive Leerzeichen)
Bestellen

Bauchfreiheit

Textauszug: Ebenso wie das bauch- und armfreie Top. Nahezu alle Frauen von 15 bis 50 Jahren streifen sich bei Temperaturen ab 12 Grad aufwärts ein solches Oberteil über. Teilweise leider auch Damen, die ob ihres biblischen Alters eher an Methusalems Mutter gemahnen. Gut, älter werden alle irgendwie. So weit, so unvermeidlich. Aber offensichtlich nehmen insbesondere die Frauen der Schöpfung die Überschreitung des Haltbarkeitsdatums der eigenen Jugendfrische ungern wahr. Bauchspeck und Celulitis werden als optische Köder ausgeworfen.

Thema: Frau und Mann zeigen im Sommer zunehmend Bauch – viele sehr zum Leidwesen der Mitmenschen.
Länge: 3.025 Zeichen (inklusive Leerzeichen)
Bestellen

Hässliches Entlein

Textauszug:. Nun einmal angenommen, Sie sehen aus wie eine Schüppe voller Würmer. Sie wären ein optischer Tinitus, eine Beleidigung für jedes Auge. Ja, Sie wären hässlich wie die Nacht, eine Art Quasimodo für Arme. Und jener sagenumwobene Glöckner würde gegen Sie wie ein Meisterwerk der Natur wirken. Sie sind, kurz gesagt, die vermenschlichte Form des hässlichen Entleins. Einsam, verlassen und frustriert. Vergessen Sie es! Die Zeit, in der Sie sich nur mit einer Verstecktüte über dem Kopf auf die Straße getraut haben, ist vorbei.

Thema: Was bei der Partnersuche wirklich wichtig ist.
Länge: 1.992 Zeichen (inklusive Leerzeichen)
Bestellen

0800er-Safaris

Textauszug: Dann endlich, nach einer halben Ewigkeit, in der längst eine zweite Morgenrasur fällig ist und sich zwischen Arm und Tisch erste Spinnwebe gebildet haben, ein Freizeichen. Doch die Palmeninsel in Sichtweite ist eine Halluzination. Eine mechanische Stimme gibt Regieanweisungen: „Haben Sie technische Probleme, dann drücken Sie jetzt die 1. Wenn Sie Fragen zu Ihrer Rechnung haben, drücken Sie die 2…“ Ein schier endloses Zahlengewirr prasselt auf den ahnungslosen Anrufer nieder. Kurzum wird wahllos eine Nummer gedrückt, frei nach dem Motto „Wer nicht wagt, der nicht gewinnt“ – oder wie sagt der Engländer. „No risk, no fun.“

Thema: Wie kostenpflichtige Telefonhotlines die Leidensfähigkeit testen.
Länge: 2.754 Zeichen (inklusive Leerzeichen
Bestellen

Notdurft-Sesam-öffne-Dich

Textauszug: Als Hobby-Caruso gibt sich der Finne gerne stimmgewaltig beim Karaoke. Ansonsten gilt der Finne an sich eher als wortkarg. Er liebt die Einsamkeit im Land der 10.000 Seen und lässt sich durch nichts und niemanden aus der Ruhe bringen. Allenfalls der Saunagang bringt ihn zum Schwitzen. Manchmal, aber nur wirklich manchmal, sorgt auch der Druck in der Blasen- oder Darmgegend dafür, dass selbst dem nordisch unterkühlten Finnen nicht nur warm ums Herz wird.

Thema: Die Finnen testen Toiletten, die sich nur per SMS öffnen lassen
Länge: ca. 2020 Zeichen (inklusive Leerzeichen)
Bestellen

Häusliches Mienenfeld

Textauszug:. Männer und Frauen sind wie Feuer und Eis, wie Hund und Katze. Und doch kann der eine nicht ohne den anderen. Früher, als wir noch Jäger und Sammler waren, als wir noch mit bloßen Händen ein Mammut erledigten und am Schwanz hinter uns her in der Höhle schleppten, war alles anders. Da waren die Rollen klar verteilt, da gab es keine Kompetenzstreitigkeiten, keine Widerreden, keine ellenlangen Diskussionen. Nie hätte die Feuerwache mit der zarten Stimme auch nur gewagt, aufzumucken.

Thema: Anpassungsformen durch Zusammenleben.
Länge: 1.992 Zeichen (inklusive Leerzeichen)
Bestellen

1 2 3 54